Endlich- kurz vor Toresschluss, nämlich in der letzten Schulwoche, konnten die Schülerinnen und Schüler und natürlich das Kollegium der St. Franziskusschule das versprochene Theater sehen, für das viele Freunde und Förderer der Schule zum 30-jährigen Jubiläum gespendet hatten. „Kunst dahinbringen, wo sie Menschen froh macht“. 
Mehr lesen...
Mit den Kindern/ SchülerInnen des Instituts den Trägerwechsel begehen Zum 1. Juli war der Trägerwechsel des Instituts vom St. Georgsstift in Thuine hin zur Raphaelsgesellschaft Heiligenstadt angesetzt. Warum dann nicht am 30. Juni einen Abschied vom „alten“ Träger feiern? Die Inzidenzzahlen zeigten sich freundlich. Also 
Mehr lesen...
Der erste Führerschein – ein Traum geht in Erfüllung   Einen Führerschein machen – mit 17 – und dann selber Auto fahren: der Traum vieler Jugendlicher. Bei uns an der St. Franziskus-Schule entspricht dieser Traum dem Rollstuhlführerschein. Dieser Führerschein besagt. Jemand darf ohne Begleitung von 
Mehr lesen...
Es geht weiter…. Schmetterlingsinsel und Insektenheimat machen Fortschritte Steine zählen, Längen ausmessen, Loch graben, Wasser einfüllen, alles dokumentieren mit Schrift und Bild – die Erweiterung der Minibiotope hinter der Turnhalle der St. Franziskus-Schule macht Fortschritte. Die Wetterlage ebenso wie der Wechselunterricht machen es möglich, morgens 
Mehr lesen...
Umweltschule St. Franziskus wieder aktiv Bereits zum 10 Mal durften Schülerinnen und Schüler durch das kleine Tor am Schulhof in die Uferböschung der Unstrut steigen. Wenn es durch die kleine Pforte geht, heißt es: Müll einsammeln. Der Teil der Unstrut, der durch den Schulhof der 
Mehr lesen...
Lebensgefühl – in der St. Franziskus-Schule „… wie das Schieben von einem Rollstuhl – mit angezogenen Bremsen“. „Ich habe keine Lust mehr auf Corona“ –  sagt N. „Das ist alles so doof. Das ist so, als ob ich H. im Rollstuhl schieben will. Aber die 
Mehr lesen...
Wir verabschieden heute unsere Schulabgänger
Mehr lesen...
Wir machen jedes Jahr einen Schulwandertag. In den vergangenen Jahren ging es ins Franziskuswäldchen und an die Unstrutquelle. Dieses Jahr wanderten wir erstmals auf den Sportplatz nach Silberhausen. Dort gab es verschiedene Bewegungsangebote an vielen Stationen. Das Schönste waren die Seifenblasen, Wikingerschach, das gemeinsame Fußballspiel 
Mehr lesen...
Weihnachtsstroh und Tigerstark   Gelungenes Fest der Begegnung im Institut in Dingelstädt   „Was haben der Hl. Josef und Franziskus von Assisi gemeinsam?“ Mit dieser Frage eröffneten Leander Mainzer, Leiter des Kinder- und Jugendhauses St. Joseph und Sr. Paulis Mels, Leiterin der ST. Franziskus-Schule, Förderschule 
Mehr lesen...
Es war ein sehr spannender Tag: Das Bibliotheksfest. 5 Jahre ist unsere Bibliothek alt. Die BibliothekarInnen haben uns eingeladen zu einem sehr sehr abwechslungsreichen Programm rund um das Thema Lesen und Buchstaben: Russisch Brot essen, mit dem Bleiband Buchstaben legen, Geschichten hören, Namen und Wörter 
Mehr lesen...